Kategorien &
Plattformen

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen
Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Wichtige Informationen rund um die Regelbetreuung unter Pandemiebedingungen

Liebe Eltern,

wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Geduld während der Kindergartenschließung, für Ihr Verständnis während der eingeschränkten Regelbetreuung und für den guten Neustart in den letzten Wochen der Regelbetreuung unter Pandemiebedingungen.

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

  • Wir versuchen auch weiterhin, das Betretungsverbot der Eltern in der Bring- und Abholzeit umzusetzen. Elterngespräche können nach Absprache stattfinden.
  • Die Eingewöhnung der neuen Kinder findet möglichst ohne die Eltern statt, in besonderen Fällen kann die Eingewöhnung auch auf dem Außengelände erfolgen.
  • Bitte denken Sie daran, dass uns bei Neuaufnahmen unbedingt die Masernschutzimpfung Ihres Kindes vorliegen muss. Eine Vorlage der Kopie des Impfausweises oder der schriftlichen Bestätigung durch den Kinderarzt ist dringend erforderlich.
  • Ganztagsplätze werden auch in Zukunft nur an berufstätige Eltern vergeben. Ein Nachweis des Arbeitergebers beider Elternteile muss bei Aufnahme bzw. Modulwechsel vorliegen.
  • Momentan befinden wir uns noch im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen, deshalb gilt: Kinder mit Krankheitssymptome (auch Schnupfen, Husten, Magen- und Darm) dürfen die Kindertagesstätte nicht betreten und müssen 48 Stunden symptomfrei sein, um die Einrichtung wieder zu besuchen.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Kindertagesstättenteam

Zurück in der Kita! Wir freuen uns so sehr, alle Kinder wiederzusehen!

Matschen im Wald- was wir Kinder brauchen, um glücklich zu sein!

Elternbrief September 2020

()

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz